GUIDE: Erdoğan-Beleidigung leicht gemacht

Jan Böhmermann, sein Schmähgedicht über Recep Erdoğan, Angela Merkel und die weltbewegende Frage „Was darf man eigentlich noch sagen?“
Hat Dich das auch verwirrt? Wir helfen weiter.
Als Dein Türkei-Ratgeber Nummer1 bringen wir Licht ins Dunkel und zeigen anhand von realen Gerichtsurteilen und nach türkischer Logik, wie Du Präsident Erdoğan ansprechen kannst ohne Konsequenzen befürchten zu müssen:

Erdoğan vs. Joghurt

Die Türkei ist ein Land in dem sich das Staatsoberhaupt mit wirklich wichtigen Fragen beschäftigt. Und so hat der lustige Recep Ayran zum Nationalgetränk gemacht – Und wer das bleidigt wird verklagt, so wie dieser Teehersteller.

Joghurt zu beleidigen kostet in der Türkei also 70.000€
Weil der Joghurtdrink das Nationalgetränk ist.

Wenn ich also jetzt sage:

Erdogan hat ein Joghurtgesicht – ist das nach türkischer Logik ja keine Beleidigung.
Gefährlicher wäre „Ayranfresse“ – Aber auch das dürfte eigentlich keine Probleme bereiten.

Wir sind auf die nächsten Wochen gespannt. Dann klären deutsche Gerichte endlich diese wichtige Frage:

Was ist teurer? Erdoğan oder Joghurt beleidigen?

Wir wissen nicht wie sich Joghurt fühlt, wenn man ihn als Erdoğan beschimpft. Möglicherweise verletzt man damit seine Gefühle – Aber das werden sicher auch irgendwann Gerichte klären müssen.

Erdoğan vs. Gollum

Ganz offiziell darf man seit dieser Woche Erdoğan mit Gollum vergleichen – das scheint gerade ein türkisches Gericht zu entschieden. In einem sinnvollen Staat müsste spätestens jetzt die Alarmglocken schlagen, dass irgend was nicht so ganz prall läuft im eigenen Land, wenn sich ein Sachveständiger damit auseinandersetzen muss:

Die Figur Sméagol/Gollum sei eine „gute, friedliebende, treue und positive Figur“, bis sie unter den Einfluss des Ringes gerate

Mit dieser Argumentation dürfte es bei folgenden Vergleichen ebenfalls zu keinen Problemen kommen:

  • Mr Bean
  • Clumsy (der trottelige aber gutmütige Schlumpf)
  • Steve Urcle
  • Der Spencinator
  • Forrest Gump
  • oder welche trotteligen, tollpatschigen ABER gute, friedliebende und positive Figuren Euch sonst noch einfallen.

In diesem Sinne: Gute Reise.

 

Foto: DonkeyHotey, bestimmte Rechte vorbehalten

Gib Deinen Senf dazu...