Veranstaltungstipp: Wichsen für Rechts

Unrat weitergeben....

Verängstigte, belästigte, vergewaltigte oder gar getötete Frauen durch Flüchtlinge oder Ausländer lassen das Höschen des AfD Fans und seiner fröhlichen Nazibande regelmäßig feucht werden.
Das ist der Samen in dem rechte Hetze besonders gut gedeiht.
Für Rechtswichser ist es die wundervollste Sache auf der Welt, schließlich gewinnt man so Wählerstimmen.

Nigel Farage macht es, die AfD Bamberg macht es, Holger Arppe macht es und mit ihnen viele AfD Fans und Nazikumpels.
Alle wichsen drauf – Sei auch Du dabei, wenn es am 27.12.2016 um 15.30 Uhr heißt Wichsen für Rechts.
Alle Rechtsverdrehten sind herzlich eingeladen um bei besinnlichem Zusammensein auf wahre oder erfundene Vergewaltigungsgeschichten durch Flüchtlinge zu wichsen.
Damit alle ordentlich in Stimmung kommen, wird unser Führer die Highlights der Kölner Silvesternacht in einer kunstvoll verzierten Collage präsentieren.
Gemeinsam Wichsen für Rechts. Schleuder Deine Saat der Peinlichkeit in die Menge und erfreue Dich am Leid der Opfer.

Wichsen für Rechts

27.12.2016 – Heinrich Himmler Gedächtniskloake Dresden.
Ab 15.30 wird zurück gewichst!
Bitte eigenen Wichsbecher mitbringen!
Der Verstand ist am Eingang abzugeben!

Wer noch Ideen für eine gute Wichsgeschichte braucht, kann gerne an unserem Semninar „Populistisches Scheißhausbrüllen für Anfänger“ mit Gastdozent Uwe Wappler teilnehmen.
Zum Vorzugspreis für nur 444€

#WichsenfürRechts

 

 

wfrfb

 

Gib Deinen Senf dazu...

Unrat weitergeben....