Schockierender Verbrauchertest: Zigeunersauce enthält keine Zigeuner

In der vergangenen Woche hat die Nachricht, dass sich die Sinti & Roma Vereinigung gegen den Namen Zigeunersauce wehrt, für Schmunzeln und auch Unverständnis gesorgt. Da wir ja nicht vorschnell über ein Thema drüberbügeln und uns grundlos lustig machen, sind wir der Sache mal auf den Grund gegangen ob die Beschwerde vielleicht sogar gerechtfertigt ist.

9 von 10 getesteten Zigeunersaucen fielen durch

In Zusammenarbeit mit dem Lebensmittellabor Horst Herkel haben wir uns die Zigeunersaucen mal genauer angeschaut, mit schockierendem Ergebnis.

Ich war schockiert, mit welch dreister Masche, der Verbraucher hier in die Irre geführt wird

so Horst Herkel über die Ergebnisse  der Untersuchungen. Nur in einer der 10 getesteten Saucen konnte ein Anteil von 12,6% Zigeunerfleisch nachgewiesen werden. 6 der getesteten Saucen enthielten sogar überhaupt kein Menschenfleisch. Die Zigeunersauce von Knorr enthielt zwar Teile von Sinti und Roma, aber die wollen ja bekanntlich nicht Zigeuner genannt werden. In zwei weiteren Zigeunersaucen wurde sogar Griechen und Pferdefleisch gefunden, was ja bekanntlich das aktuell preisgünstigste Fleisch am Markt ist – ein regelrechter Skandal, das als hochwertige Qualitäts-Zigeunersauce zu verkaufen.

Alles in allem hat die Beschwerde der Sinti und Roma also ihre Berechtigung und wir zeigen damit Flagge und fordern dazu auf Zigeunersauce richtig zu etikettieren und ehrlich drauf zuschreiben was drin ist.

Präzedenzfälle gibt es reichlich: Schließlich muss das Wiener Schnitzel ja auch Schnitzel nach Wiener Art heißen, wenn es nicht aus echten Wienern gemacht wurde.

Die Franken, eine in Deutschland unbeachtete Minderheit und oftmals belächelte Randgruppe hat ebenfalls bereits bewiesen dass sich das Management in der Nürnberger Wurstmanufaktur nicht mit Würstchen abgibt und stattdessen lieber große Haufen legt und damit erfolgreich gegen den Namen Nürnberger Rostbratwürstchen gewehrt.

Die Bundesrepublik Deutschland prozessiert derzeit gegen Meica, die seit Jahren rotzfrech behaupten dass Deutschländer „knackig wie Wiener sind“

Uns haben auch schon Zuschriften erreicht, wir sollten mal die beliebten Berliner und Amerikaner untersuchen lassen – Aber Bitte Leute… Menschenfleisch in Backwaren ? Im Leben nicht – Man muss auch realistisch bleiben.

Mit diesen Erkenntnissen gebe ich ab an die (an) geschlossenen Anstalten

Foto: Bestimmte Rechte vorbehalten von JaBB

Gib Deinen Senf dazu...

11 Comments

  1. Veith Klapp
    • achimgheim
      • Der Dude
        • achimgheim
          • Babywalz
          • Babywalz
          • Babywalz
          • Babywalz