Handy-Award! Bester Unrat National

Was für ein Tag, Was für eine Preisverleihung und was für eine Aftershow-Party.
Gestern wurde in Bielefeld zum ersten mal der renommierte Handy-Award verliehen. Der Award ehrt jene, die sich auf besondere „Leistungen“ in den Sozialen Netzwerken ganz besonders kräftig einen abwedeln können. Gewinner des Abends war Freshtorge, der gleich in 4 Kategorien abräumte.

Kontrageil.de konnte sich in der Kategorie „Bester Unrat National“ knapp gegen die AfD durchsetzen und lies auch Xavier Naidoo im Regen stehen.

Gewinnen konnte die AfD hingegen in der Kategorie „Beste Satire International“ was für einen Eklat sorgte:
Recep Tayip Erdogan kündigte umgehend an gegen die Entscheidung zu klagen „Der Preis stünde ihm und dem türkischen Volk zu“

„Schönste Nazi-Rhetorik“ ging ebenfalls an die Alternative für Deutschland. Kein Wunder, schließlich war das Mitbewerberumfeld sehr dünn, neben Björn Höcke, Alexander Gauleiter und Beatrix von Stroch gab es keine weitere Nominierung. Dennoch ein Achtungserfolg der noch jungen Comedytruppe.

Die sehr begehrte Kategorie „Ekelhaftester Körpergeruch“ ging an die Lochis, schließlich kriecht der ja sogar durch Youtube durch mitten in die Nasen der Zuschauer.

Die Kategorie „fettester Facebookpromi“ ging an Hans Entertainment. Nicht zuletzt, weil er seine beiden Mit-Nominierten vor der Preisverleihung auffraß.

Dagi Bee gewann in der Kategorie „Schönste Thumbnail Kreise und Pfeile“ und setzte sich gegen Marcel Skorpion und ApoRed durch
Aber beide gingen ebenfalls nicht leer aus:  ApoRed konnte sich den Handy für den „Zappeligsten ADHS Youtuber“ sichern und Marcel Skorpion für den „Pupertärsten Youtube Beitrag“

Klarer Gewinner des Abends: Freshtorge

Er konnte gleich 4 der begehrten Tropähen mit nach Hause nehmen:
„Beste Youtube-Comedy ohne Humor“, „Beste Youtube Sitcom ohne Situationskomik“ , „Bester Sprachfehler Humor ohne Pointen“ und „Beste Imitation eines schlechten 80er Jahre Parodisten, der versucht einen schlechten Komiker zu parodieren“

Und auch seine 1,7 Mio Fans bekamen den Preis: „Dümmste Zuschauer“

Wir freuen uns jetzt schon auf die Verleihung 2017 – dann in Avenwedde bei Gütersloh.

Deinen eigenen Handyaward kannst Du Dir übrigens hier erschütteln: http://handyawards.org