Die kontrageilsten Fussball WM Songs 2014

Ihr dachtet Melanie Müllers WM Song „Deutschland schießt ein Tor“ wäre der Tiefpunkt unter den Fussball WM Songs ? Weit gefehlt. Wir stellen Euch heute WM Songs für die Fussball WM 2014 vor, gegen die Melanie Müllers „Versuche“ fast Grammyverdächtig werden.
Bereit ? Spuckeimer in Giffnähe ? Kopfschmerzpillen im Haus ?

Gut, dann kanns ja losgehen.

Die schlechtesten WM Songs 2014

Fanmeilen-Songhmyne-Ramba-Zamba-Samba-Zeit
Beginnen wir mit einem nicht nur äußerst professionell abgemischten Song, einer Hammerstimme und einem Granatenvideo und einem Text wie er sinnbefreiter kaum sein kann. Da sich  der dumpfdösige vollbetrunkende Fanmeilen Gröler noch nicht einmal la la la merken kann, läuft der lyrische Text als Laufband mit.
Ramba Zamba … Now come on and go – football football show.

Nic – Wir oder Keiner.
Schwiergersohnfrisur, Wolle Petri Gedächtnis Gitarre und fertig ist der Schlagerfraggle, den alle graubestrumpften Omas sofort adoptieren wollen und sich die Schlagerszene freuen darf „Wie jung sie doch geworden ist, weil es immer mehr junge Musiker gibt, die den Senioren das Geld aus der Tasche ziehen wollen“ Und so schmettert Nixc einen Song durchs Mikrofon, der an Belanglosigkeit kaum noch zu überbieten ist, die Zielgruppe aber eben sagen kann: Der Bub macht aber schöne Musik

 

Kaum noch, ich sage KAUM noch.

Christian Camper – Brasilien Ole
Hier wird uns der WM Song nach einem Retro braun/schwarz/weiß Intro präsentiert was alleine schon einen extrem hohen Fremdschämfaktor hervorruft: Christian Camper schaut mit seinen gelangweilt dreinschauenden Kumpels offensichtlich die Qualifikation der Nationalelf, am Ende springen die 3 dann völlig emotionsgeladen auf und rufen „Brasilien wir kommen“ Worauf der Christian dann sofort, völlig spontan eine Idee für einen Hammersong hat „Ole Ole Ole – Auf nach Brasilien Ole“ Für diese Idee sollte es eine Auszeichnung geben, denn diese Textzeile ist mindestens genauso so originell wie meine morgendlicher Granateneinfall erst mal nen Kaffee zu trinken.
Wenn der Christian dann ab 1.20 anfängt vor quietschbunter Kulisse zu singen, wird einem schnell klar – hier singt ein Vollblutmusiker – Einer der die Menge mitreißen kann – Einer der so emotionsgeladen so richtig töfte Stimmung in Onkel Jochens Bierklause bringen kann. Ein besonderes Lob an der Stelle übrigens auch an den Kostümbildner von Tonteam – Wahnsinn. Und so nimmt der Knallersong Fahrt auf (1.30): 18 Jahre ohne Titte… Aha.

 

Jörg und Dragan – Deutschland sind Wir

Dieser WM Song wird uns präsentiert von den beiden angeblichen Autohändlern, denen keiner von uns auch nur 2 Meter über den Weg traut, geschweige denn ein Auto abkaufen würde. Das ist wohl auch der Grund warum Dragan und Jörg sich jetzt als Sänger versuchen.
Während wir den Alltagsrassismus der „Remmi Demmi Boys“ ertragen, wünscht man sich eigentlich nichts sehnlicher als dass die Deutsche Mannschaft bereits nach der Vorrunde nachhause fahren muss. 12 mal Schalalalala, Schalalala – Deutschland sind wir“ in 2.32 Minuten sind einfach 12 mal zu viel. Da nutzt es auch nichts, dass die Remmi Demmi Boys den Titel als „offizielle Hymne“ kennzeichnen.

 

AISCHE’S WM SONG – DEUTSCHSCHALALALALAND

Kommen wir nun zu einer ehemaligen Pornodarstellerin, die im Oberstübchen immerhin genauso hohl ist, wie ein Fussball. Und so dachten sich die Macher: Wir machen ein Video in dem Aische desinteressiert Deutschland Merchandising Artikel präsentiert. Bemerkenswert ist das Fingerspitzengefühl bei den wechselnden Locations vor denen uns die blonde Busenbratze die Fanklatschen und Schwarz-Rot-Gold Dinger zeigt. Und damit nicht auffällt dass ihr Gesangstalent mindestens genauso unterirdisch ist, wie ihr Schauspielerisches hat man den Song durch einen Vocoder gezogen – Ist ja egal es geht ja eh um Titten, ähm. Fussball.
Und dann beweist sie dennoch geballtes Fussball Know How in Minute 1.50: Heute siegt nicht Werder Bremen, heute siegt nicht S04…. Jaaaaa ! Klar ! War nie anders.

 

Die Aussenseiter – Panik!

Abschließen wollen wir diese wunderschöne Liste von kontrageilen WM Songs mit einem richtigen Badboy Gangsta Rap. Wo bei anderen Ballermann-Hanseln die Fröhlichkeit vorherrscht, bricht bei diesen krassen Gangsta-Rappern Panik aus. Warum, wird in dem Song leider nicht deutlich. Vielleicht beschreibt der Song auch den Moment, wenn die Nationalmannschaft nach 2 verlorenen Spielen in einer Art Torschlusspanik versucht sich ins Achtelfinale zu retten – Dann bricht bei den Aussenseitern wohl Panik aus. Oder den Gangstaboys wurde in ihrer 4 Jährigen Schulausbildung einfach die Bedeutung von Panik nicht vermittelt.

 

Und wenn Du noch weitere unerträgliche WM Songs kennst – Keine Scheu zu kommentieren. Bleibt auch unter uns.

Für den Fall dass Dir dieser muskalische Hochgenuss das Abendessen rückwärts durch die Speiseröhre strömen lässt: 100% gute Musik gibts auf soundforschung.de

 

Foto: Bestimmte Rechte vorbehalten von BrazilWomenBeach

 

3 Comments

  1. MG 7. Juni 2014
    • Achim G. Heim 7. Juni 2014
  2. Hadrian Spencer 28. Juni 2014