Och na kuck mal an wie langweilig TV sein kann

Foto: Sum_of_mark

Och na Kuck mal an…

Du hast am Wochenende das überaus spannende TV Total Turmspringen verpasst ?
Nicht schlimm, wir kürzen die gefühlten 11,7 Stunden knackigen“Unterhaltungsprogramms auf wenige Sekunden.

Jede Menge Dumpfkacheln hoppen 3,5 Stunden lang ins Wasser – wow spannend.

Die (naja nennen wir sie mal) Moderatoren

Sonja Kraus: Wie immer bemüht funky funny und dabei einmal mehr bemerkenswert unlustig. Uschi ! Lass es,  befreie uns von Deiner Sprechmurmel. Und ich baue Dich aus Kartoffelbrei nach und stelle Dich als Denkmal vors Brandenburger Tor.

Olaf Schubert: Also bitte… Wisst ihr selber, ne? dümmliche Gucken und oldfashioned Klamotten trage machen noch lange keinen Komiker aus. Fehlt nur noch die Hornbrille und die falschen Zähne und wir sind wieder in den 70ern, bei Dieter Krebs hatte das aber immerhin noch was Lustiges.

Und dann der Kommentator… Hat Pro Sieben sich diesmal einen Kommenatator aus Resten zusammengebaut ? Och na Kuck mal an… Hätte man sich da nicht wenigstens ein paar Standard-Schlaumeiersprüche ausdenken können um die ganze Brühe etwas unterhaltsamer zu machen ? Aber jeden, ausnahmslos jedem Sprung mit „Och, Na Kuck mal an“ zu kommentieren ist nicht nur lahm sonderen geht einem auch gewaltig auf die Nüsse.